Hier finden Sie Vorankündigungen von Terminen mit meiner Mitwirkung. Leider manchmal ohne die genauen Daten wie Ort und Uhrzeit, da ich die oft selbst noch nicht weiß. Falls Sie sich näher für einen Termin interessieren - scheuen Sie sich nicht, mich anzurufen um Einzelheiten zu erfragen oder natürlich dies per Mail zu tun: stefan(at)mueller-ruppert.de

30. Dezember 2017

Konzert zwischen den Jahren - "Weihnachts-play-out"

Uli Gutscher: Posaune
Hubertus von Stackelberg: Trompete
Stefan Müller-Ruppert: Rezitationen

Asperg - ev. Kirche
19 Uhr




20. Dezember 2017

Hardheim Alter Bahnhof 1910

Freue dich, `s Christkind kommt bald."
Der Rezitator, Sänger und Sprecher Stefan Müller-Ruppert liest mit Humor und tiefer Stimme ausgewählte weihnachtliche Texte.
Beginn: 19:00 Uhr
VVK: 12,- €.

www.bahnhof1910.de





16. Dezember 2017

Stuttgart - Giebel

Weihnachtskonzert mit dem Solitude-Chor
Kath. Salvatorkirche, Giebelstr.15, 70499 Stuttgart
19 Uhr
Infos hier: http://www.solitude-chor.de



03. Dezember 2017

PROGRAMM

JOHANN SEBASTIAN BACH
Weihnachtsoratorium BWV 248
(Kantaten I-III & VI)

KÜNSTLER

JOOWON CHUNG | Sopran
ANKE VONDUNG | Alt
PAUL SCHWEINESTER | Tenor
ANDRÉ SCHUEN | Bass
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Dirigent

3. DEZEMBER 19 UHR

STUTTGART | KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE | BEETHOVEN-SAAL
WWW.BACHAKADEMIE.DE/DE/VERANSTALTUNGSDETAILS/AKADEMIEKONZERT





03. Dezember 2017

Mosbach - Stiftskirche - 15 Uhr

„e b´sondere Zeit – ein Gang durch den Advent“
literarisch-musikalischer Start in die Adventszeit
Rezitationen: Stefan Müller-Ruppert


02. Dezember 2017

PROGRAMM

JOHANN SEBASTIAN BACH
Weihnachtsoratorium BWV 248
(Kantaten I-III & VI)

KÜNSTLER

JOOWON CHUNG | Sopran
ANKE VONDUNG | Alt
PAUL SCHWEINESTER | Tenor
ANDRÉ SCHUEN | Bass
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Dirigent

2. DEZEMBER 19 UHR

STUTTGART | KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE | BEETHOVEN-SAAL
WWW.BACHAKADEMIE.DE/DE/VERANSTALTUNGSDETAILS/AKADEMIEKONZERT




01. Dezember 2017

PROGRAMM

JOHANN SEBASTIAN BACH
Weihnachtsoratorium BWV 248
(Kantaten I-III & VI)

KÜNSTLER

JOOWON CHUNG | Sopran
ANKE VONDUNG | Alt
PAUL SCHWEINESTER | Tenor
ANDRÉ SCHUEN | Bass
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Dirigent


BADEN-BADEN -FFESTSPIELHAUS
WWW.BACHAKADEMIE.DE/DE/VERANSTALTUNGSDETAILS/BACHS-WEIHNACHTSORATORIUM


24. November 2017

Rathaussaal Tauberbischofsheim
19 Uhr

„Es ist ein Kommen und Gehen“
Ein Programm um´s Kommen und um´s Gehen
Texte und Gesang: Stefan MüllerRuppert
Gitarre: Bastian Ruppert


19. November 2017

Schefflenz - Roedderhalle
19 Uhr
„Es ist ein Kommen und Gehen“
Ein Programm um´s Kommen und um´s Gehen
Texte und Gesang: Stefan MüllerRuppert
Gitarre: Bastian Ruppert


18. November 2017

Külbingen - "Konzertpodium"

Platero & Ich
20 Uhr

Maximilian Mangold: Gitarre:
Stefan Müller-Ruppert: Rezitationen

http://www.konzertpodium-kuelbingen.de/jahresprogramm.html


12. November 2017

Buchen - Wimpinasaal - 17 Uhr
„Es ist ein Kommen und Gehen“
Ein Programm um´s Kommen und um´s Gehen
Texte und Gesang: Stefan MüllerRuppert
Gitarre: Bastian Ruppert


10. November 2017

10. November 2017

AMOR-Buch
Leseabend aus Büchern Amorbacher Autoren

Pfarrsaal

20 Uhr ??

http://www.hgv-amorbach.de


21. Oktober 2017

21. Oktober 2017
Konzert "Letzenberg Stare" - Sinniges und Unsinniges

Moderation Stefan Müller-Ruppert

Malsch
20 Uhr ??

http://www.letzenbergstare.de


09. Oktober 2017


Montag, 9.10.2017
"der literarische Damentee"

Wimpinasaal Buchen

18 Uhr


22. September 2017

Weinherberge Rebgut Lauda

Luthers Tischreden – Ein Literarisch-Kulinarischer Abend

18.-21 Uhr

Beitrag: 39 Euro
Anmeldung: bis 14.September 2017

Schon zu Luthers Zeiten passten Essen und Reden zusammen, wenngleich die einen aßen und meist der andere redete. Dr. Martinus nahm den Mund recht voll. Dabei kommt es gar nicht immer gar gekocht und gut gekaut heraus; manch schräger Gedanke, manch deftige Formulierung ist dabei. Luther redet, wie ihm der Schnabel gewachsen ist.

In der Weinherberge REBgut Lauda wird Ihnen im historischen Gewölbekeller ein 4-Gänge-Menue in Anlehnung an Luthers Zeiten serviert. Martin Luther wird zum Leben erweckt von dem stimmgewaltigen Rezitator Stefan Müller-Ruppert.

Die Moderation des Abend liegt bei Pfarrerin Heike Kuhn, Leiterin der Evang. Erwachsenenbildung Odenwald-Tauber.


19. August 2017

Samstag | 19. August

Hardheim | 19 Uhr

"Lagerfeuerlesung auf der Bahnhofswiese - märchenhaft!"

Alter Bahnhof 1910


30. Juli 2017

BACHWOCHE ANSBACH

SONNTAG | 30. JULI 2017 | 19:30 UHR

ANSBACH | SANKT GUMBERTUS

»BACH UND DIE REFORMATION«

JOHANN SEBASTIAN BACH
Sinfonia zur Kantate »Ich geh und suche mit Verlangen« BWV 49
»Erhalt uns, Herr, bei Deinem Wort« BWV 126
»Gott, der Herr, ist Sonn und Schild« BWV 79
Missa brevis (»Lutherische Messe«) G-Dur BWV 236

DOROTHEE MIELDS | Sopran
BENNO SCHACHTNER | Altus
BENEDIKT KRISTJÁNSSON | Tenor
TOBIAS BERNDT | Bass
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung

Verlinkung - Internet


29. Juli 2017

BACHWOCHE ANSBACH

SAMSTAG | 29. JULI 2017 | 19:30 UHR

ANSBACH | SANKT GUMBERTUS

»BACH UND DIE REFORMATION«

JOHANN SEBASTIAN BACH
Sinfonia zur Kantate »Ich geh und suche mit Verlangen« BWV 49
»Erhalt uns, Herr, bei Deinem Wort« BWV 126
»Gott, der Herr, ist Sonn und Schild« BWV 79
Missa brevis (»Lutherische Messe«) G-Dur BWV 236

DOROTHEE MIELDS | Sopran
BENNO SCHACHTNER | Altus
BENEDIKT KRISTJÁNSSON | Tenor
TOBIAS BERNDT | Bass
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung

Verlinkung - Internet


28. Juli 2017

EUROPÄISCHE WOCHEN PASSAU

FREITAG | 28. JULI 2017 | 19:30 UHR

NIEDERALTEICH | BASILIKA ST. MAURITIUS

»BACH UND DIE REFORMATION«

JOHANN SEBASTIAN BACH
Sinfonia zur Kantate »Ich geh und suche mit Verlangen« BWV 49
»Erhalt uns, Herr, bei Deinem Wort« BWV 126
»Gott, der Herr, ist Sonn und Schild« BWV 79
Missa brevis (»Lutherische Messe«) G-Dur BWV 236

DOROTHEE MIELDS | Sopran
BENNO SCHACHTNER | Altus
BENEDIKT KRISTJÁNSSON | Tenor
TOBIAS BERNDT | Bass
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung

Verlinkung - Internet


16. Juli 2017

Würzburg -Neubaukirche

20 Uhr

Leonard Bernstein:
Kaddish
Leonard Bernstein:
Chichester Psalms

Jenaer Philharmonie
Monteverdichor Würzburg

Sopran:
Anna Nesyba

Contertenor:
Tobias Hechler

Sprecher Stefan Müller-Ruppert

Ltg.:
Matthias Beckert


Internet - Verlinkung
(Achtung: bei diesem Link steht momentan noch ein verkehrtes Konzert in der Überschrift!!)


15. Juli 2017

Würzburg -Neubaukirche

20 Uhr

Leonard Bernstein:
Kaddish
Leonard Bernstein:
Chichester Psalms

Jenaer Philharmonie
Monteverdichor Würzburg

Sopran:
Anna Nesyba

Contertenor:
Tobias Hechler

Sprecher Stefan Müller-Ruppert

Ltg.:
Matthias Beckert

Internet - Verlinkung



14. Juli 2017

Konzert im Rahmen des Rheingau Musik Festivals 2017 »Aufbruch«

WIESBADEN | LUTHERKIRCHE
JOHANNES BRAHMS
Liebeslieder-Walzer op. 52
Drei Ungarische Tänze für Klavier vierhändig
FELIX MENDELSSOHN
Lieder im Freien zu singen op. 48 & op. 59 (Auswahl)


KLAVIERDUO STENZL
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung

(Leider noch keine Anfangszeit angegeben.)


07. Juli 2017

Walldürn
Restaurant Goldschmitt

"Hör zu ... unn ess was!"
E
in sommerlicher Leseabend rund um ein 4-Gänge-Menü

Beginn 19 Uhr
Karten nur im Vorverkauf 06282 928165 - 0


30.06.2017

ROSENLUST - eine Kollage aus Texten und Liedern rund um den Garten und um diese Blume

Gartencenter Löwer - An der Lache 135-137, 63773 Goldbach,
am Freitag, den 30. Juni, um 19.30 Uhr

Rezitationen & Gesang: Stefan Müller-Ruppert
Gitarre: Bastian Ruppert
Moderation: Engelbert Kötter (Gartenfachjournalist)


24.06.2017

Veranstaltungsposter

Bitte anklicken



Buchen-Hainstadt

24.6.2017 | 20 Uhr

Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens feiert der Heimatverein Hainstadt Ende Juni in der "Adelschen Scheuer" von Gebhard Ackermann und an der St. Anna-Kapelle ein Fest.

Am Samstagabend, 24. Juni, unterhält Stefan Müller-Ruppert die Gäste mit seinem literarischen Streifzug "Mit G'schichtli un Gedichtli - durch's Dorf, Stadt und Land".

Der Beginn des Kartenvorverkaufs 7. Mai 2017

""Einlass ist um 19:15 Uhr in der Scheuer von Gebhard Ackermann. Zufahrt Hornbacher Straße, ca. 250 m nach der Abzweigung zum Sportplatz auf der rechten Seite. Hinweisschilder beachten.

Karten für die Veranstaltung sind in der Bäckerei Breunig in Hainstadt erhältlich""

 


27.05.2017

• ROSENLUST - eine Kollage aus Texten und Liedern rund um den Garten um diese Blume

Gartencenter Löwer - Oderstraße 1, 63452 Hanau,
am Samstag, den 27. Mai, um 19.30 Uhr

Rezitationen & Gesang: Stefan Müller-Ruppert
Gitarre: Bastian Ruppert
Moderation: Engelbert Kötter (Gartenfachjournalist)


26.05.2017

GOTT UND DIE WELT
GOTT UND DIE WELT II – ROMANTISCHE FRÜHLINGSGESÄNGE FREITAG | 26. MAI 2017 | 19:00 UHR STUTTGART | KURSAAL BAD CANNSTATT | GROSSER KURSAAL

PROGRAMM
JOHANNES BRAHMS
Liebeslieder-Walzer op. 52
Drei Ungarische Tänze für Klavier vierhändig FELIX MENDELSSOHN Lieder im Freien zu singen op. 48 & op. 59 (Auswahl)

KÜNSTLER
KLAVIERDUO STENZL
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung

https://www.bachakademie.de/


25.05.2017

SONDERKONZERT
MITGLIEDERKONZERT FÖRDERKREIS

DONNERSTAG | 25. MAI 2017 | 18:30 UHR
STUTTGART | HOSPITALHOF | GROSSER SAAL

PROGRAMM
AUSWAHL AUS DEM PROGRAMM »GOTT UND DIE WELT«:

JOHANNES BRAHMS
Liebeslieder-Walzer op. 52
Drei Ungarische Tänze für Klavier vierhändig FELIX MENDELSSOHN Lieder im Freien zu singen op. 48 & op. 59 (Auswahl)

KÜNSTLER
KLAVIERDUO STENZL
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung


14.05.2017

AKADEMIEKONZERT V – SCHUBERT & MOZART

SONNTAG | 14. MAI 2017 | 19:00 UHR
STUTTGART | KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE | BEETHOVEN-SAAL Gaechinger Cantorey

Näheres unter diesem Link:

https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungsdetails/201705141900.html


13.05.2017

AKADEMIEKONZERT V – SCHUBERT & MOZART

SAMSTAG | 13. MAI 2017 | 19:00 UHR
STUTTGART | KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE | BEETHOVEN-SAAL Gaechinger Cantorey

Näheres unter diesem Link:

https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungsdetails/20170513.html?filter_artist=&filter_category=&filter_start=&filter_end=


25.04.2017

"Die ersten Kapitel"

ein frühlingshafter Leseabend mit den aktuellen Neuerscheinungen

am 25.04.2015
Beginn: 19:00

Buchhandlung VOLK - Buchen

Einlasskarten im VVK zu 5.--


23.04.2017

Bücherlust & Kaffeeduft

23.04.2017 - 10:00
Buchhandlung Moritz und Lux - Bad Mergentheim
15 € nur im Vorverkauf

Da der Welttag des Buches in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, möchten wir Ihnen ‚erweiterte‘ Erste Kapitel anbieten.:

Wie gewohnt die „Ersten Kapitel“, gelesen von Stefan Müller-Ruppert. Wir wählen für Sie unsere Lieblingsbücher aus und Stefan Müller-Ruppert liest daraus erste Kapitel vor.

Zu entdecken gibt es spannende und amüsante Bücher dieses Frühjahres.

Mit samtiger Stimme, mal laut, leise oder flapsig, zu jedem Text findet der Schauspieler und Sänger Stefan Müller-Ruppert die richtige Betonung und Gestik. Entdecken Sie die Kleinodien der Literatur dieses Frühjahres mit uns...

Zusätzlich liest er Texte zum Thema „Frühstück...“

▶ Frühstück mit Kaffee/Tee, Sekt, Brötchen, Marmelade, Käse, Müsli, Obst... Lassen Sie sich verwöhnen...



https://www.moritz-lux.de/veranstaltungen/bücherlust-kaffeeduft



12. - 19.04. 2017

Große USA-Tournee mit der Gaechinger Cantorey (siehe Bachakademie)

Bach: h-moll-Messe

Bach: Johannes Passion

KONZERTE

Mittwoch 12-04
Fort Lauderdale, Broward Center for Perfoming Arts

Freitag 14-04
Chapel Hill, University of North Carolina

Samstag 15-04
Norfolk, Virginia Arts Festival

Sonntag 16-04
Princeton, McCarter Theatre, Princeton University

Dienstag 18-04
Los Angeles, Walt Disney Concert Hall

Mittwoch 19-04
Irvine, Philharmonic Society of Orange County




02.04.2017

Filderstadt - Filharmonie

Sonntag 2.04.2017 | 19:00 Uhr
Maximilian Mangold & Stefan Müller-Ruppert

Der Zauber Andalusiens: Platero und ich

„Platero & ich“ von Juan Ramón Jiménez gilt als das berühmteste Prosastück der spanischen Literatur des 20. Jahrhunderts.

Platero, der kleine Esel, der den Erzähler auf seinen Streifzügen durch die andalusische Landschaft begleitet, steht für das verlorene Paradies der Kindheit, für eine tiefe Verbundenheit mit der Natur, ist Weggefährte und immer zugleich auch Spiegelbild menschlichen Daseins.

Der spanische Dichter Juan Ramón Jiménez erhielt dafür 1956 den Nobelpreis für Literatur. Die Gitarrenmusik, mit der der italienische Komponist Mario Castelnuovo- Tedesco den Text untermalt, greift feinfühlig die im Text anklingenden Motive auf.

„... was an magischer Mondhelle, wundersamer Stille, vulkanisch ausbrechendem Frühlingsfrohsinn, aber auch herben und leisen bitteren Tönen in den 19 Stücken steckte, sprach zum Hörer durchweg mit großer innerer Wärme.” (Mannheimer Morgen)


23.03.2017

BUCHEN

"Liesel, it's time for you to leave"

- unter diesem Motto steht eine Lesung mit Stefan Müller-Ruppert und Joachim Schlör aus der Publikation "Von Heilbronn nach England - Die Lebensgeschichte der Liesel Rosenthal erzählt durch Briefe". Die Lesung, eine Veranstaltung der "Bücherei des Judentums", findet am Donnerstag, 23. März, um 19.30 Uhr

im Klösterle, Obergasse 6 statt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Lebensgeschichte der jüdischen Buchhändlerin Alice, genannt Liesel Rosenthal. Sie emigrierte im Mai 1937 mit 22 Jahren aus ihrer Geburtsstadt Heilbronn nach England.

Hier wurde sie langsam heimisch und fand Arbeit. Im Frühjahr 1939 gelang es ihr, ihren Bruder und ihre Eltern aus Deutschland herauszubringen.

Joachim Schlör hat Liesels Geschichte anhand von rund 400 Briefen rekonstruiert. Er wird in den Briefwechsel und die Entstehungsgeschichte seines Buches über Liesel Rosenthal einführen. Stefan Müller-Ruppert liest Passagen aus Schlörs Buch sowie aus den Briefen.


08.03.2017

Mönchberg
alter Obstkeller - Beginn 19 Uhr

zu einem 3-Gänge-Menü
"Don Camillo & Peppone"

Maximilian Mangold:
Gitarre
Stefan Müller-Ruppert: Rezitationen
http://obstkeller.com


05.03.2017

Ludwigsburg
GAECHINGER CANTOREY

BACHBEWEGT! TANZ!
SAMSTAG | 04. MÄRZ 2017 | 17:00 UHR
LUDWIGSBURG | FORUM AM SCHLOSSPARK

PROGRAMM

JOHANN SEBASTIAN BACH
Matthäus-Passion BWV 244

KÜNSTLER

ISABEL JANTSCHEK | Sopran
BENNO SCHACHTNER | Altus
BENEDIKT KRISTJÁNSSON | Tenor
PAUL SCHWEINESTER | Tenor
PETER HARVEY | Bass
KREŠIMIR STRAŽANAC | Bass
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung
STUTTGARTER SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER
VIVATANZ!
FRIEDERIKE RADEMANN | Idee & Choreographie

https://www.bachakademie.de/


04.03.2017

Ludwigsburg
GAECHINGER CANTOREY

BACHBEWEGT! TANZ!
SAMSTAG | 04. MÄRZ 2017 | 17:00 UHR
LUDWIGSBURG | FORUM AM SCHLOSSPARK

PROGRAMM

JOHANN SEBASTIAN BACH
Matthäus-Passion BWV 244

KÜNSTLER

ISABEL JANTSCHEK | Sopran
BENNO SCHACHTNER | Altus
BENEDIKT KRISTJÁNSSON | Tenor
PAUL SCHWEINESTER | Tenor
PETER HARVEY | Bass
KREŠIMIR STRAŽANAC | Bass
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung
STUTTGARTER SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER
VIVATANZ!
FRIEDERIKE RADEMANN | Idee & Choreographie

https://www.bachakademie.de/


19.02.2017

Mainz
Sonntagsmatineen Bibel & Literatur 2017
Biblische und literarische Texte – Lesungen und Einladung zum Gespräch

19. Februar 2017
Bekenntnisse · Rühmungen · Fragen
Lesung: Stefan Müller-Ruppert

Sonntags, 11.15 Uhr
Gutenberg-Museum Mainz, Liebfrauenplatz
Eintritt: € 3,50

PDF Dokument [131 KB]


13.02.2017

Buchen

Stadthalle

11:20 Uhr
Schüler-Gedenkveranstaltung für Jacob Mayer

Christian Roos: Klavier
Rezitationen: Stefan Müller-Ruppert


10.02.2017

Brüssel
GAECHINGER CANTOREY

GASTSPIEL & TOURNEE
BRAHMS & BRUCKNER IN BRÜSSEL
FREITAG | 10. FEBRUAR 2017 | 20:00 UHR
BRÜSSEL | PALAIS DES BEAUX-ARTS

PROGRAMM

JOHANNES BRAHMS
Akademische Festouvertüre c-Moll op. 80
Alt-Rhapsodie op. 53
Nänie op. 82

ANTON BRUCKNER
Te Deum WAB 45
KÜNSTLER

JOHANNA WINKEL | Sopran
ANKE VONDUNG | Alt
CORBY WELCH | Tenor
GERD GROCHOWSKI | Bass
GAECHINGER CANTOREY
DEUTSCHE RADIO PHILHARMONIE
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung

https://www.bachakademie.de/


05.02.2017

Brüssel
GAECHINGER CANTOREY

GASTSPIEL & TOURNEE
BRAHMS & BRUCKNER IN BRÜSSEL
FREITAG | 10. FEBRUAR 2017 | 20:00 UHR
BRÜSSEL | PALAIS DES BEAUX-ARTS

PROGRAMM

JOHANNES BRAHMS
Akademische Festouvertüre c-Moll op. 80
Alt-Rhapsodie op. 53
Nänie op. 82

ANTON BRUCKNER
Te Deum WAB 45

KÜNSTLER

JOHANNA WINKEL | Sopran
ANKE VONDUNG | Alt
CORBY WELCH | Tenor
GERD GROCHOWSKI | Bass
GAECHINGER CANTOREY
DEUTSCHE RADIO PHILHARMONIE
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung

https://www.bachakademie.de/


04.02.2017

Stuttgart
GAECHINGER CANTOREY
AKADEMIEKONZERT

SAMSTAG | 04. FEBRUAR 2017 | 19:00 UHR
STUTTGART | KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE | BEETHOVEN-SAAL

PROGRAMM

JOHANNES BRAHMS
Akademische Festouvertüre c-Moll op. 80
Alt-Rhapsodie op. 53
Nänie op. 82

ANTON BRUCKNER
Te Deum WAB 45

KÜNSTLER

JOHANNA WINKEL | Sopran
ANKE VONDUNG | Alt
CORBY WELCH | Tenor
GERD GROCHOWSKI | Bass
GAECHINGER CANTOREY
DEUTSCHE RADIO PHILHARMONIE
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung

https://www.bachakademie.de/


02.02.2017

SAARBRÜCKEN
GAECHINGER CANTOREY
CONGRESS CENTRUM SAARBRÜCKEN

DONNERSTAG | 02. FEBRUAR 2017 | 20:00 UHR GROSSER SAAL

PROGRAMM

JOHANNES BRAHMS
Akademische Festouvertüre c-Moll op. 80
Alt-Rhapsodie op. 53
Nänie op. 82

ANTON BRUCKNER
Te Deum WAB 45

KÜNSTLER

JOHANNA WINKEL | Sopran
ANKE VONDUNG | Alt
CORBY WELCH | Tenor
GERD GROCHOWSKI | Bass
GAECHINGER CANTOREY
DEUTSCHE RADIO PHILHARMONIE
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung

Infos:
https://www.bachakademie.de


15.01.2017

Limbach
G`schichtli und Gedichtli
Literarische Streifzüge mit Stefan Müller-Ruppert durch Dorf, Stadt und Land

Stefan Müller-Ruppert / Sonntag, 15.01.2017,
18.00 Uhr / Limbach im Gemeindesaal “Maria Frieden“ /
6,00 Euro / Anmeldung und Info Tel. 06274/929270
Kooperation mit der Katholischen öffentl. Bücherei Limbach



11.01.2017

Jazz trifft Lyrik
in der Volksbank Franken mit mir und den "Feinen Herren"
Leider nur mit persönlicher Einladung.



01.01.2017

Ich moderiere das Neujahrskonzert der Heidelberger Sinfoniker in der Stadthalle Heidelberg.
15 und 19 Uhr.Näheres hier:


14.12.2016

Weihnachtslesung "die 1. Kapitel" in der Buchhandlung VOLK
Beginn 19 Uhr - nur mit Eintrittkarten


10.12.2016

Stuttgart - Giebel

Weihnachtskonzert mit dem Solitude-Chor
Kath. Salvatorkirche, Giebelstr.15, 70499 Stuttgart
19 Uhr
Infos hier:http://www.solitude-chor.de



7.12.2016

AUSVERKAUFT!!
Hardheim – Alter Bahnhof 1910
Vorweihnachtlicher Leseabend
Infos später hier: http://www.bahnhof1910.de



04.12.2016

Stuttgart LIEDERHALLE Beethovensaal 19 Uhr

JOHANN SEBASTIAN BACH
Weihnachtsoratorium BWV 248 (Teile I – VI)
KÜNSTLER
REGULA MÜHLEMANN | Sopran
WIEBKE LEHMKUHL | Alt
SEBASTIAN KOHLHEPP | Tenor
MICHAEL NAGY | Bass
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung
Infos hier:https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungsdetails/201612031900.html



03.12.2016

Stuttgart LIEDERHALLE Beethovensaal 19 Uhr

JOHANN SEBASTIAN BACH
Weihnachtsoratorium BWV 248 (Teile I – VI)
KÜNSTLER
REGULA MÜHLEMANN | Sopran
WIEBKE LEHMKUHL | Alt
SEBASTIAN KOHLHEPP | Tenor
MICHAEL NAGY | Bass
GAECHINGER CANTOREY
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung
Infos hier:https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungsdetails/201612031900.html



02.12.2016

BACHBEWEGT! SINGEN! – FAMILIENKONZERT
15:30 UHR

STUTTGART | KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE | HEGEL-SAAL
PROGRAMM
JOHANN SEBASTIAN BACH
Auszüge aus dem
»Weihnachtsoratorium« BWV 248
KÜNSTLER
250 GRUNDSCHÜLER
GESANGSSOLISTEN
GAECHINGER CANTOREY
DAS PUBLIKUM
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung
Infos hier:https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungsdetails/201612031900.html



27.11.2016

Mosbach – Stiftskirche – 15 Uhr

„e b´sondere Zeit – ein Gang durch den Advent“
literarisch-musikalischer Start in die Adventszeit
Rezitationen: Stefan Müller-Ruppert



25.11.2016

Walldürn – Restaurant Goldschmitts

„Hör zu! ...und ess was!“
Ein weihnachtlicher Leseabend rund um ein 4-Gänge Menü
Nur mit Reservierung unter: 06282 / 92 81 65-0.
Beginn 19 Uhr



24.11.2016

Mosbach – Altes Rathaus

Vorweihnachtlicher Leseabend
Veranstalter: Ladycircle Mosbach
Beginn: ??
Näheres demnächst hier



13.11.2016

Walldürn

Ein Abend rund um Martin Luther
Näheres demnächst hier



10.11.2016

Boxberg

Ein Abend rund um Martin Luther



06.11.2016

Altweilnau

Don Camillo & Peppone
Beginn: 17:00 Uhr
Evangelische Kirche Altweilnau
Gitarre: Maximilian Mangold
Rezitationen: Stefan Müller-Ruppert



16.10.2016

Walldürn – Pfarrsaal – 17 Uhr

„Es ist ein Kommen und Gehen“
Ein Programm um´s Kommen und um´s Gehen
Texte und Gesang: Stefan MüllerRuppert
Gitarre: Bastian Ruppert
Vorverkauf für 12.--€ ab sofort im Buchladen Eder-Herold in Walldürn



09.10.2016

Akademiekonzert 1

„Bach und die Reformation“
BWV 236 „Messe in G-Dur“
BWV 126 „Erhalt uns, Herr, bei Deinem Wort“
BWV 79 „Gott, der Herr, ist Sonn und Schild“
GAECHINGER CANTOREY
Ltg. H.-C.- Rademann
Liederhalle Beethovensaal
19 Uhr
IInfos hier:https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungsdetails/201612031900.html



08.10.2016

Akademiekonzert 1

„Bach und die Reformation“
BWV 236 „Messe in G-Dur“
BWV 126 „Erhalt uns, Herr, bei Deinem Wort“
BWV 79 „Gott, der Herr, ist Sonn und Schild“
GAECHINGER CANTOREY
Ltg. H.-C.- Rademann
Liederhalle Beethovensaal
19 Uhr
IInfos hier:https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungsdetails/201612031900.html



25.09.2016

Marburg Schloss

VIECHEREIEN in Wort & Ton
16 Uhr Fürstensaal
Kinder & Familienkonzert
Maximilian Mangold: Gitarre
Stefan Müller-Ruppert: Rezitationen
Infos hier: http://www.marburger-schlosskonzerte.de



17.09.2016

Brehmen – Bürgerhaus

Mit Gschichtli unn Gedichtli – DURCH´s DORF, DURCH STADT UND LAND – literarische Streifzüge mit Stefan Müller-Ruppert



16.09.2016

bei Fa. Greendesign im Club "just live" in Kirchzell Amorbacher Strasse 6
(www.hess-forst.com) 20 Uhr
VORVERKAUF Tel: 09373 99188

„S´gibt nix zu lachen ... oder doch?“
Stefan Müller-Ruppert liest sich durch Kishons Humor
Oh ja, die oben gestellte, titelgebende Frage der Überschrift, wird wohl mit Fug und Recht und obendrein noch aus vollem Herzen mit „JA“ zu beantworten sein. Denn der badische Rezitator, Sänger und Schauspieler Stefan Müller-Ruppert hat sich bei der Auswahl für seine Lesung zu Ehren des israelischen Geschichtenschreibers und Satirikers Ephraim Kishon, bewußt für dessen humoristische Darstellungen des ganz normalen, vor allem israelischen Alltags und die Fallstricke des Familienlebens entschieden. Denn obwohl Kishon seinen großen literarischen Ruf nicht zuletzt auch für seine politischen Satiren erlangte, bedarf es für diese, wie auch für´s politische Kabarett doch der Spannung und Wirkungskraft der tages- oder zumindest der zeitnahen Aktualität.
Und so darf man gespannt, sein wenn Stefan Müller-Ruppert, der bekannt dafür ist, dass er Geschichten nicht nur liest, sondern auch duchlebt, durchjubelt, durchleidet, enthusiastisch unterlegt mit einer ausdrucksstarken Mimik und Gestik, ausholt, einen bunten und unterhaltsamen Querschnitt durch Kishons Schaffen zu bieten, der das Publikum gut gelaunt, mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause entlässt.



11.09.2016

Musikfest Stuttgart

G.Fr. Händel: L’Allegro, il Penseroso, ed il Moderato HWV 55
GAECHINGER CANTOREY
Ltg. H.-C.- Rademann
Liederhalle Beethovensaal
19 Uhr
Infos hier:https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungsdetails/201612031900.html



09.09.2016

Schwarzenberg Musikfestival Erzgebirge

G.Fr. Händel: L’Allegro, il Penseroso, ed il Moderato HWV 55
GAECHINGER CANTOREY
Ltg. H.-C.- Rademann
19 Uhr
Infos hier:https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungsdetails/201612031900.html



02.09.2016

Eröffnungskonzert Musikfest Stuttgart

Claudio Monteverdi: Marienvesper
GAECHINGER CANTOREY
Ltg. H.-C.- Rademann
Liederhalle Beethovensaal
Beginn 19 Uhr
Infos hier:https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungsdetails/201612031900.html



25.07.2016

BACH FOREVER - das Musical von Thomas Gabriel

im Rahmen der Aschaffenburger Bachtage
In der Rolle des "alten" Bach: Stefan Müller-Ruppert
Infos hier: http://www.aschaffenburger-bachtage.de/



22.07.2016

Walldürn

„Hör zu! ...und ess was!“
Das literarische 4-Gänge-Menü im Restaurant Goldschmitt in Walldürn
Reservierungen unter 06282/928165 0



17.07.2016

Kleine Sommertournee mit der Gächinger Kantorei

Jüterbog – Nikolaikirche – 17 Uhr
CARL PHILIPP EMANUEL BACH
Magnificat Wq 215, H.772
JOHANN SEBASTIAN BACH
Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068
Magnificat D-Dur BWV 243
Künstler:
CHRISTINA LANDSHAMER | Sopran
ANKE VONDUNG | Alt
SEBASTIAN KOHLHEPP | Tenor
ARTTU KATAJA | Bass
GÄCHINGER KANTOREI STUTTGART
BACH-COLLEGIUM STUTTGART
HANS-CHRISTOPH RADEMANN | Leitung
Infos hier: https://www.bachakademie.de/de/veranstaltungskalender.html



16.07.2016

Kleine Sommertournee mit der Gächinger Kantorei

Schwäbisch Gmünd – Heilig-Kreuz-Münster 20 Uhr
JOHANN SEBASTIAN BACH
Magnificat D-Dur BWV 243
CARL PHILIPP EMANUEL BACH
Magnificat Wq 215, H.772
Künstler wie 17.6.



15.07.2016

Kleine Sommertournee mit der Gächinger Kantorei

Eltville _ Kloster Eberbach – 20 Uhr
JOHANN SEBASTIAN BACH
Kantate »Herz und Mund und Tat und Leben« BWV 147
Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068
Magnificat D-Dur BWV 243
Künstler wie 17.6.



03.07.2016

Hirschberg-Leutershausen "Altey Synagoge" 18 Uhr

Platero & Ich
Gitarre:
Maximilian Mangold
Sprecher: Stefan Müller-Ruppert
"Platero & Ich" von Juan Ramón Jiménez gilt als das berühmteste Prosastück der spanischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Platero, der kleine Esel, der den Erzähler auf seinen Streifzügen durch die andalusische Landschaft begleitet, ist ihm mehr als nur ein Grautier: Platero steht für das verlorene Paradies der Kindheit, für eine tiefe Verbundenheit mit der Natur, ist Weggefährte und immer zugleich auch Spiegelbild menschlichen Daseins. Dieses Werk ist insofern eine Rarität, da es sich um keine Lesung im Wechsel mit Musik handelt, sondern zur Musik rezitiert teilweise auch gesungen wird.